Map details...

ID:
793
Name:
a045_SD_OilEmpire_SYM
Game:
JO:AW2
Type:
SYM
Author:
MaBöse NOTAP
Creation date:
10.08.2010
Number of targets:
12
Description:

Auf der Map existieren 3 Ölquellen, mit jeweils einer Pumpe.
Befinden sich Spieler oder Arbeiter an einer Ölpumpe wird dem Teamkonto für jede Sekunde ein Betrag gutgeschrieben.
Dieser hängt von der Produktionsrate ab, welche per K-gesteuert wird.
Die Produktionsrate beträgt 20, 40 oder 50€/s pro Arbeiter.
Die Spieler haben die doppelte Produktionsrate!

Die Basen sind mit passierbaren Schutzschilden gegen verbotenes Baseraping geschützt.

Am Anfang verfügen die Teams über wenig oder kein Geld und müssen daher selbst an den Pumpen arbeiten.


Arbeiter kaufen:
Ab 1000€ kann man sich einen Arbeiter kaufen.
Dazu stellt man sich auf das gelbe Kontrollfeld bei dem Computer am Zelt.
Wenn der Markerbot sichbar ist kann einen Bot kaufen (Konto > 1000€).

Alle 4s wird ein Arbeiterbot erzeugt solange man auf dem Kontrollfeld steht und genug Geld auf dem Konto ist. Die erzeugten Bots folgen dem Spieler auf dem Kontrollfeld. Die Arbeiter verfügen nun über das Automed feature (8K HP/s).

Warnung!
Steigt man zu früh vom dem Kontrollfeld kann es vorkommen das noch ein Bot produziert wird, aber nicht mehr an den Spieler gebunden wird, da dieser nicht mehr auf dem Kontrollfeld steht.

Bewegt sich der Spieler nun zu einer Ölpumpe und kommt dieser dicht genug (TKOTH Kreis) lösen sich die Bots und arbeiten selbstständig an dieser Ölquelle.

Soldaten kaufen:
Ab 2000€ kann ma Soldaten produzieren. Dazu wird der Computer und das gelbe Kontrollfeld am Bunker verwendet.
Der Vorgang ist derselbe wie beim produzieren von Arbeitern.
Soldaten kämpfen jedoch und patroulieren um ein Ölfeld um die Arbeiter zu beschützen.
Sie bringen also kein Geld in die Kasse!

Die Soldaten verfügen nun über das Automed feature (10K HP/s).

Die Fahrzeuge verfügen nun gegen eine aktive Diebstahlssicherung. Also Finger weg von den Fahrzeugen des gegnerischen Teams!

Tunguska Panzer kaufen:
Für 3000 € bekommt einen immer wieder spawnenden Tunguska tank.
Damit kann schnell große Strecken zurücklegen um feindliche Käfte an entlegenden Ölquellen zu bekämpfen.

Striker kaufen:
für 5.000 bekommt man einen Striker. Diesen muss man nur einmal kaufen.
Wird er zerstört spawnt er wieder. Stellt man den Striker auf die markierten Parkflächen vor dem Zelt oder Bunker so folgen neu produzierte Arbeiter und Soldaten nicht dem Spieler der sie produziert hat, sondern steigen in den Striker ein. In der Nähe einer Ölquelle steigen sie aus und arbeiten oder bewachen die Ölquelle.

EE9 kaufen:
Für 10.000 Euro bekommt man analog zum Striker einen EE9 (Radpanzer mit Spawn).
Dieser eignet sich nicht zum Transport von Bots, aber hervorragend zum säubern feindlicher Ölquellen und zum schnellen spawnen von Spielern vor Ort.

Targets kaufen:
Hier entscheidet sich wer die Map gewinnt. Targets kauft man für 10.000 am Chemical Bunker.
Bei den Targets handelt es sich um Vorhängeschlösser zum zerschießen in dem Bunker.
Gewonnen hat das Team welches zuerst 12 Targets zerstört hat oder am Mapende mehr Targets zerstört hat.

Update: Teamadaption!
Zusätzlich zum K wird geprüft wieviel das kopfstärkere pro Sekunde produzieren könnte.
Dieser Betrag wird dann geteilt durch die Stärke des schwächeren Teams als dessen Produktionrate verwendet.
Beispiel: K3, beide Teams haben eine Basisrate von 20€/s.
Beide Teams haben 3 Mitglieder, nun joint ein 4. Blauer.
Das blaue Team hat nun eine Kapazität von 4*20€/s = 80€/s.
Die wird auf die 3 Roten verteilt (ganzzahlig) 80/3 = 26€/s.
Das heist der 4. Blaue Spieler hat bei K3 die Produktionrate der Roten dynamisch von 20 auf 26€/s erhöht.
Sind es 6 Blaue gegen 3 Rote steigt der Wert für Rot auf 40€/s.
Es werden ständig die aktiven Teammitglieder berechnet.
Das Verlassen und neu joinen wird erkannt und berücksichtig.

K1:
Startkapital Blau = 0€
Produktionsrate Blau = 20€/s
Fahrzeuge Blau: keine

Startkapital Rot = 4000€
Produktionsrate Rot = 50€/s
Fahrzeuge Rot: 6 Snowbikes

K2:
Startkapital Blau = 0€
Produktionsrate Blau = 20€/s
Fahrzeuge Blau: keine

Startkapital Rot = 2000€
Produktionsrate Rot = 40€/s
Fahrzeuge Rot: 6 Snowbikes

K3:
Startkapital Blau = 0€
Produktionsrate Blau = 20€/s
Fahrzeuge Blau: 6 Snowbikes

Startkapital Rot = 0€
Produktionsrate Rot = 20€/s
Fahrzeuge Rot: 6 Snowbikes

K4:
Startkapital Blau = 2000€
Produktionsrate Blau = 40€/s
Fahrzeuge Blau: 6 Snowbikes

Startkapital Rot = 0€
Produktionsrate Rot = 20€/s
Fahrzeuge Rot:

K5:
Startkapital Blau = 4000€
Produktionsrate Blau = 50€/s
Fahrzeuge Blau: 2 Jetpacks und 6 Snowbikes

Startkapital Rot = 0€
Produktionsrate Rot = 20€/s
Fahrzeuge Rot: